Kongress 2013: München wird inklusiv!

Hier können Sie eine kurze Dokumentation von Kinder.Stiften.Zukunft.München 2013 herunterladen (PDF).

Themen-Eröffnung: Inklusion – gleichberechtigt von Anfang an?

Rüdiger Bockhorst, Projektleiter der Reinhard Mohn Stiftung, Bertelsmann Stiftung

Themen Eröffnung (PDF)

Workshop-Intensivierung zu den vier Themen:

1. Inklusives Netzwerken: Gut vernetzt – mehr erreicht!
Wie funktionieren Netzwerke? Wie baue ich mein Netzwerk nachhaltig auf?

Download Netzwerke (PDF)

2. Handlungskonzept inklusive Businessplan: Tolle Ideen – wenig Plan?
Wie passen pädagogisches Handeln und unternehmerisches Denken zusammen?

Download Präsentation (PDF)
Download Businessplan (PDF)

3. Marketing – all inclusive: Strategische Kommunikation – erfolgreiches Image!
Gute Ideen und Projekte – doch wie kommuniziert?

Download Ideen und Projekte (PDF)

4. Versuch des Fundraising inklusive Erfolg!
Welche Strategien können und werden greifen, welche weniger? 

Download Fundraising (PDF)

Vortrag: Social Reporting Standard
Erfolgreiche Arbeit wirkungsvoll dokumentiert!

Download Social Reporting Standard (PDF)

Zusätzliche Informationen
Referentenliste (PDF)
Teilnehmerliste (PDF)

Ziel des Kongresses

Wir wollen Kindern und Jugendlichen, die es nicht so leicht im Leben haben, Chancen und Möglichkeiten bieten, um ein würdevolles und eigenständiges Leben zu gestalten. Hier brauchen wir engagierte Menschen, Organisationen, Stiftungen, Unternehmen, Staat und Stadt, die sich durch wirksame Netzwerke gemeinsam für eine inklusive Gesellschaft, insbesondere für Kinder und Jugendliche, engagieren.

Ausgangspunkt

Die Teilnehmenden wissen um die Bedeutung strategischer, förderlicher und inklusiver Kommunikation und Netzwerke, um Partner, Unterstützer und Förderer zu gewinnen und gemeinsam Projekte für Kinder und Jugendliche in München effizienter zu realisieren und zu etablieren.

Zielgruppe

  • Stiftungen und Fördervereine
  • Mäzene und Unterstützer
  • Beiräte
  • Träger aus den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Gemeinnützige Kinder- und Jugendprojekte
  • Engagierte Firmen und Unternehmen

Liebe Kooperationspartner, Unterstützer und Freunde,

endlich ist es wieder so weit: Wir möchten Sie im Namen der Castringius Kinder & Jugend Stiftung München ganz herzlich zu unserem Kongress: Kinder.Stiften.Zukunft.München 2013 wird inklusiv! am 17. Oktober 2013 in München einladen.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, dem Sozialreferat der Landeshauptstadt München, der Bertelsmann Stiftung und der HypoVereinsbank, ist es uns bereits zum dritten Mal möglich, Ihnen ein aktuelles Thema mit hochkarätigen Referenten und Experten praxisorientiert näherzubringen.

In diesem Jahr ist es uns eine besondere Freude, dass wir den mehrfach ausgezeichneten und sehr sozial engagierten TV-Moderator Herrn Wolfram Kons (RTL-Stiftung) als Moderator für unseren Kongress gewinnen konnten.

 

Die Koordinaten:

Wann: Donnerstag,  17. Oktober 2013, ganztägig

Wo:  HVB Forum

Wer: Castringius Kinder & Jugend Stiftung München, Sozialreferat der Landeshauptstadt München, Bertelsmann Stiftung,  HypoVereinsbank

 

Weitere Infos zum Download:

 

Programmheft

Anmeldung (PDF)

 

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist der 14. Oktober 2013.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es können max. 2 Personen pro Organisation teilnehmen.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung nach Eingang der Tagungsgebühr in Höhe von 50 € pro Person (inkl. Verpflegung).

Wir freuen uns sehr auf Ihr zahlreiches Kommen und vor allem darauf, dass wir gemeinsam viel für die Kinder und Jugendlichen in München umsetzen werden.

Ihr Team von Kinder.Stiften.Zukunft.München